Buchsee Blog

Abschied fällt schwer

Es ist ein sehr gemütlicher Abend am Lagerfeuer. Die meisten Kinder sind im Schlafsack, einige ältere sitzen noch gemütlich am Lagerfeuer. Wir, die Betreuer, haben für die scheidenden Teilis noch ein Abschiedslied gesungen. Es ist wirklich sehr friedlich. Kein Lüftchen weht, der Rauch des Lagerfeuers steigt senkrecht nach oben. Es sind noch 20° und ich denke, wir lassen die Kinder am Feuer noch ein Weilchen sitzen…….

Wir Betreuer sitzen auch gemütlich im Betreuerzelt mit Blick aufs Lager und erzählen uns Geschichten. Diese Stimmung ist mit ein Grund, immer wieder ins Zeltlager zu gehen.

Print Friendly, PDF & Email
  1. Yuliya Hanesch

    Lieber Herr Küble, liebe Betreuer,

    wenn ich Ihre Zeilen lese, bin ich auch ein bisschen wie ein Teili. Danke fürs Teili-Sein-Dürfen!

    Ganz herzlichen Dank für den Blog, den Sie mit viel Humor und nicht unnötig vielen, aber sehr treffenden Beschreibungen und Bildern führen.
    Uns gibt es Vertrauen, wir sind beruhigt und glücklich, dass Kinder so gut aufgehoben sind.
    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.