Buchsee Blog

Etz isch rum (Es ist vorbei)

Liebe Leser,

ein unfassbar schönes Zeltlager geht zu Ende. Wir hatten gestern noch einen wunderschönen Abschlussabend. Vielen Dank an sie, liebe Leserinnen und Leser für ihr Interesse an unserem Zeltlager.

Für die Teilnehmer ist es vorbei, vor uns Erwachsenen liegt noch die Mammutaufgabe, das Lager abzubauen. Ich werde nicht mehr allzuviel Zeit finden, diesen Blog zu bedienen. Vom Handy aus werde ich noch den ein oder anderen Satz schreiben. Viele von ihnen werde ich heute noch bei der Abmeldung sehen.

Ansonsten bleibt mir nur zu wünschen, dass sie und ihre Kinder ein gutes Jahr vor sich haben und dass wir uns spätestens in einem Jahr am Buchsee wiedersehen.

Ihr Klaus Küble

Print Friendly, PDF & Email
  1. Familie Kuhnert

    Liebe Zeltlager Buchsee Betreuer, lieber Herr Küble,
    vielen herzlichen Dank für euer toll organisiertes Zeltlager und eure ehrenamtliche Einsatzbereitschaft, die den Kindern diese unvergesslichen 2 Wochen ermöglichen.
    Dank den Berichten und Bildern von Herrn Küble erleben wir Eltern das Lagerleben hautnah mit und sind bei allen Aktionen live dabei.
    Dafür möchte ich mich nochmal herzlich bedanken und hoffe, dass wir uns nächstes Jahr wieder sehen.
    Alles gute bis dahin und noch einen reibungslosen Abbau.
    Viele Grüße

  2. Eva Rieger

    Ihr lieben Betreuer!
    Dem vorigen Kommentar können wir uns nur anschließen!
    Ich habe gerade ein ganz glückliches Kind wieder in Empfang nehmen dürfen, sie kommt aus
    dem Schwärmen gar nicht mehr raus.
    Ganz herzlichen lieben Dank für euer Engagment, daß ihr unseren Kindern eure Zeit schenkt.
    Der Blog ist klasse, jeden Tag konnten wir miterleben.
    Kommt wieder gut im Alltag an.
    Auf ein Wiedersehen 2019!
    Fam Rieger

  3. Anna Hanesch

    Ich schließe mich den anderen an! Ich war dabei, und fand es super!! Ich war noch nie in einem Zeltlager, aber genau so habe ich es mir vorgestellt! 🙂
    Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht, und ich komme nächstes Jahr sehr gerne wieder!!
    Grüße Anna Hanesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.