Wanderung

Kultur- und Technikwanderung

Sonntag, 24. Oktober 13:00 / 15:00 Uhr

Ziel der Wanderung ist das neue Automuseum in Wolfegg.

Es ist eine Wanderung von Bergatreute nach Wolfegg geplant, ebenso kann man direkt mit dem PKW um 15:00 Uhr nach Wolfegg kommen. Da treffen sich dann alle auf dem Parkplatz am Ortseingang Wolfegg. Die Wanderung startet um 13:00 Uhr in der Bergatreuter Ortsmitte.

Dann geht´s gemeinsam zum Automuseum. Nach der Besichtigung des Museums wird in der Post Einkehr gehalten. Die Wanderer sollten dann mit den Nichtwanderern nach Bergatreute zurückfahren können.
Der Inhaber meint, es sei kein Oldtimermuseum sondern ein Automuseum. Der Schwerpunkt liegt bei den Autos der 50er, 60er,70er, 80er Jahre.

Im Gespräch sagte der Inhaber: Der häufigste Satz, den ich hier drin höre ist: „Den hon i au scho ghet!“ Wenn alles gut läuft, sollte bis Sonntag auch ein DeLorean wie bei „Zurück in die Zukunft“ zu sehen sein.

Gehen sie mit auf eine Zeitreise in die zweite Hälfte des 20en Jahrhunderts. Wanderführerin nach Wolfegg ist Claudia Küble, Organisation Armin Weiß und Klaus Küble

Für Museum und Gasthaus gelten die 3-G-Regeln

Automuseum Wolfegg

Print Friendly, PDF & Email