Buchsee Blog

Am letzten Tag ein neues Spiel: Buchsee-Chaos

Wir lassen das Programm nicht langsam auslaufen. Im Gegenteil. Auch wenn schon die ersten Betreuer beginnen, Dinge abzubauen, die man nicht mehr benötigt, sind die anderen noch voll aktiv, die Teilis zu beschäftigen.

Wir machen ein neues Spiel. Ich habe mir eben das Spiel erklären lassen und versuche eine Beschreibung.

Die Teilis sind in Mannschaften zu sechs Mann eingeteilt. (Sie merken, dass ich nicht gendere und ich hoffe, sie nehmen es mir nicht übel).

Jede Mannschaft hat eine Spielfigur auf einem Spielplan und würfelt. Wenn sie irgendwann z. B. auf dem Feld 25 ankommt, muss die Mannschaft die Nummer 25 auf dem Zeltplatz suchen. Wenn die Mannschaft die Nummernkarte die irgendwo befestigt ist, gefunden hat, dreht sie diese um und merkt sich das Codewort auf der Rückseite. Mit diesem Codewort im Kopf kommen sie zurück und bekommen eine dazugehörige Frage gestellt. Können sie die Frage beantworten, dürfen sie weiterwürfeln. Wenn nicht, müssen sie um die vorher gewürfelten Zahl zurück.

Der Blogger hat’s nicht gleich kapiert, ist aber jetzt überzeugt, dass es ein Renner werden könnte. Sind wir mal gespannt!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.