Allgemein

Vom Karren zu der Rappenlochschlucht

Vom Karren über den Staufenseeweg und zu der Rappenlochschlucht

Zu dieser Familienwanderung laden wir Euch am Sonntag, 20. Oktober 2013 ein.

Wer noch nie auf dem Karren(971m) bei Dornbirn war, wird über das Panorama
staunen. Die Karrenseilbahn bringt uns zunächst bequem nach oben. Von dort hat
man einen tollen Blick auf Dornbirn, die Schweizer Alpen und den Bodensee.
Auf schönen, gepflegten Wanderwegen geht es bergab bis zum Staufensee. Hier
kann ein Kraftwerk von außen besichtigt werden. Entlang des Sees erreichen wir
den neuen Steig der Rappenlochbrücke. 2011 ist die Brücke bei einem Felssturz
verschüttet worden.
Unser Rückweg führt uns durch die Schlucht und über Gütle entlang der
Dornbirner Ache zur Talstation.
Einkehrmöglichkeiten am Staufensee und Rappenlochstadl.
Unsere Wanderzeit beträgt ca. 3 Stunden. Empfehlenswert für die Wanderung
sind Stöcke und gutes Schuhwerk.
Kosten für Bergfahrt 5,90 €, + Anteil Sprit und Vignette.
Abfahrt in Bergatreute beim Rathaus um 11.oo Uhr.
Abschlusseinkehr in Haslach Gasthof Kleber.
Informationen bei Thomas Appenmaier Tel. 07524-905447 oder Rolf
Kesenheimer Tel. 0751-53251

Print Friendly, PDF & Email