Wanderung

Frühjahrwanderung bei Bad Buchau

Einladung


Einer Legende auf der Spur

Wanderung im Bad Buchauer Ried

Zu einer Halbtagswanderung in die malerische Riedlandschaft bei Bad Buchau und dem Federsee
ladet der Schwäbische Albverein – Ortsgruppe Bergatreute am 3. März 2013, ein.
Wir treffen uns um 13.00 Uhr an der Busshaltestelle am Rathaus in Bergatreute.
Mit Fahrgemeinschaften begeben wir uns über Bad Waldsee, Bad Schussenried nach Bad Buchau
das wir auf der Umfahrungsstrasse L275 bis Kappel, danach in Richtung Moosburg – wo wir den
Parkplatz am Kurzentrum erreichen werden.
Von da gehen wir zur Ruh-Christi Kapelle, die an der L275 Umfahrungsstrasse liegt. Nach einer
sinnlichen Pause geht es durch das Seelenhofer Ried nach Moosburg. Weiter durch den
Staudacher Bannwald über die Kanzach (Aubfluss des Federsees) zum Wackelwald und zurück
zum Parkplatz. Danach Kehren wir im Gasthaus Rosengarten in Bad Buchau ein.

Zur Wanderung: Leichter, ohne nennenswerte Höhenunterschiede verlaufender Wanderweg,
geeignet auch für Familien mit Kinder, interessant durch abwechslunchreiche Riedlandschaft
und dem Wackelwald, den wir in 2 ½ Stunden gmütlich erleben werden.
Informationen bei Lutzi Popa Tel. 0751 553320 Baienfurt

Print Friendly, PDF & Email