In der Natur entdeckt Wanderung

Herbstliche Naturwanderung Sonntag, 24. Sept. 13:00 Uhr

Die herbstliche Naturwanderung wurde im letzten Jahr zum ersten Mal durchgeführt. Da das Interesse groß war, haben wir auch für dieses Jahr eine zweite Naturwanderung geplant. Zumal die Blümleswanderung wegen schlechtem Wetter ausfallen musste, hoffen wir auf schönes Wetter am Sonntag, 24.09.17

Bei der Wanderung haben wir mehr die Büsche und Bäume, Beeren und Wald im Blick als im Frühjahr, wo man sich hauptsächlich an den blühenden Pflanzen freut. Treffpunkt ist in der Bergatreuter Ortsmitte um 13:00 Uhr, oder von Alttann Richtung Wolfegg fahrend, die erste Einfahrt nach dem Wertstoffhof, links, um 13:15 Uhr.

Es sind auch ausdrücklich alle eingeladen, die noch nie beim Albverein dabei waren. Außer ein paar Schuhen an den Füßen und vielleicht ein Getränk in der Hosentasche braucht man nichts mitzubringen. Auch wer nicht der ganz große Weitstreckenwanderer ist, kann mitgehen. Die Tour ist auch für Kinderwagen geeignet. Wir werden in 2-3 Std. vielleicht 3 km zurücklegen! Mitfahrgelegenheit wird geboten.

Eine Einkehr nach der Wanderung ist vorgesehen. Es wird darauf geachtet, dass jeder um 18:00 wieder zu Hause sein kann, um die ersten Hochrechnungen der Bundestagswahl zu sehen!

Die Wanderung findet nur bei trockenem Wetter statt.

Treffpunkt: Sonntag, 24. Sept. 13:00, Ortsmitte Bergatreute, Wanderführer ist Klaus Küble

Bilder von den Vorwanderungen

Was soll denn das sein?

Das hier ist schon bekannter!

Den Kerl kennt doch jeder!

Ich verrats mal: Tagpfauenauge

Print Friendly, PDF & Email