Wanderung

Wanderfahrt ins Tannheimer Tal, Sonntag 25. August

Am Sonntag, 25. August fährt der Schwäbische Albverein Bergatreute mit dem Bus in die Berge. Ziel ist der großen Bergtour ist der Aggenstein (1985m) im Tannheimer Tal.
Von dem kleinen Bergdorf Grän wandern wir auf abwechslungsreichen Wegen bergauf. Nach der Baumgrenze eröffnet sich ein großartiges Bergpanorama, das die Wanderer alle Mühen vergessen lässt.
Nach ca. 2 Std. erreichen wir die Bad-Kissinger-Hütte, 1788m, die zur Einkehr einlädt.
Die Wanderung bis zur Hütte ist für jeden mit etwas Bergerfahrung gut machbar und lohnt sich allemal.
Der letzte Weg zum Gipfel ist drahtseilgesichert und daher ist eine gewisse Trittsicherheit und Kondition erforderlich.

Die kleine Bergtour führt uns von der Talstation der Krinnenspitzbahn auf den Panoramaweg oberhalb des Haldensees. Ca. 400 Höhenmeter liegen über dem Ausgangspunkt, die auch mit dem Lift erleichtert werden können. Belohnt wird man mit einem traumhaften Ausblick ins Tannheimer Tal. Für den Höhenweg werden ca. 4 Stunden Wanderzeit eingeplant.
Es gibt noch die Möglichkeit um den Haldensee zu wandern wofür man ca. 2 Stunden braucht.

Auf der Heimfahrt werden wir in Simmerberg in der Bräustätte & Taferne einkehren.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Abfahrt um

7:15 Uhr Bad Waldsee-Bleiche

7:30 Uhr in Bergatreute

 

Wanderführer kleine Bergtour: Lothar Rothenbacher(07502/7820)
und Rolf Kesenheimer (0751/53251)

Wanderführer große Bergtour und Anmeldung:
Rudi Küble Tel.: 07527/1416
oder Email: rudi.kueble@gmx.de

 

Print Friendly, PDF & Email