Wanderberichte

Bericht Technikwanderung, 24. Oktober 2021

Dieses Jahr war die Technikwanderung eine Mischung aus einer Besichtigung und einer echten Wanderung. Das Ziel war das neue Automuseum in Wolfegg.

Eine Gruppe mit sieben Wanderern wanderte in Bergatreute los nach Wolfegg. Die Tour führte bei sonnigem Wetter über Klösterle, Alttann, Grillplatz Wolfegg nach Wolfegg. Die anderen trafen dann vor dem Automuseum dazu. Das Automuseum hat seinen Schwerpunkt bei Autos und Motorrädern und auch anderen Gebrauchsgegenständen aus den 70ern und 80ern. Man hörte öfter jemanden sagen: „So en Karre hon i au mol g´het!“

Der Betreiber des Museums erläuterte auf sehr interessante Weise die Entstehungsgeschichte des neuen Museums, die Ausrichtung und die zu erwartenden Exponate. Ganz neu in der Sammlung war ein Nachbau des DeLorean aus dem Film „Zurück in die Zukunft“.

Bei der gemeinsamen Einkehr in der Post hatte man noch viel zu erzählen. Insgesamt waren es 15 Teilnehmer.

Organisation Armin Weiß u. Klaus Küble, Wanderführerin Claudia Küble

 

Print Friendly, PDF & Email